eco mc logo

 

 

 

T Werk

 

Die T.Werk GmbH mit Firmensitz in Ellzee wurde 2012 gegründet und hat bis heute einige Hundert MW Unterkonstruktion verkauft und in über 60 internationale Freilandprojekte verbaut. T-Werk ist ein vom TÜV Süd zertifiziertes Unternehmen nach ISO 9001:2015 mit eigener Produktion in Ellzee.

Das Unternehmen entwickelt und entwirft die Montagesysteme mit eigenen Ingenieuren. Die Produktpalette umfasst Montagegestelle für Freiflächen, Deponien, Foliendächer, Gründächer, Trapezdächer, Ziegeldächer, Falzdächer und Fassaden.

Die Montagesystemen sind für nahezu alle Module geeignet. Neben den Standardmodulen können auch rahmenlose Glas-Glas Laminate, die „alten“ monokristalline Module (1580 x 808 mm) sowie Hybridmodule und Solarthermie-Kollektoren verbaut werden.

 

 

          www.t-werk.eu

 

Lieferprogramm

 

Schrägdach  
   
 Chronos Click
Ein- oder zweilagiges Montagesystem für Schrägdächer.  
  Geeignet für Ziegel-, Biberschwanz- und Schiefereindeckung
   
 Chronos Trapezblech
Einlagiges Montagesystem für Trapezblechdächer für Hochkant-
  oder Quermontage der Module
   
 Zelos Ein- oder zweilagiges Montagesystem für Schrägdächer mit
  kürzeren Spannweiten
  Geeignet für Ziegel-, Biberschwanz- und Schiefereindeckung
   
Flachdach  
   
 Triton Universelles Montagesystem für Flachdächer mit 12° oder 15°
  Modulneigung in Südausrichtung, Hochkant-oder Quermontage
   
Aerodynamisches, ballastarmes Flachdachsystem für Modulmontage
  in Ost-West-Ausrichtung mit 12° Modulneigung
   
Freiland  
   
Silenos Freiland-Montagegestell, Modulneigung 12° - 25°
  Befestigung als 1-Pfosten-Rammsystem oder 2-Pfosten auf Beton-
  Streifenfundament

 

 

Chronos System
 
ZELOS System
 
 Triton Süd  Triton Ost West

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.