eco mc logo

 

 

 

Huawei

 

Huawei wurde 1988 als Telekommunikationsausrüster im chinesischen Shenzhen gegründet und entwickelte sich zu einem weltweit agierenden Konzern mit mittlerweile 140.000 Mitarbeitern.

Das Schwerpunktgeschäft ist nach wie vor die Kommunikationstechnologie, wie Mobilfunk, DSL und optische Netzwerktechnik. Huawei beliefert u.a. die Deutsche Telekom, Vodafone und O².  Das Unternehmen steht in der Kritik sich mehrmals durch unlautere Geschäftspraktiken  Wettbewerbsvorteile in der Mobilfunkbranche erworben zu haben.

Die Wechselrichtersparte des Konzerns bildet nur einen kleinen Teil des Gesamtgeschäftes. Huawei hat sich international inzwischen auf dem Wechselrichtermarkt etabliert. Vor allem die leistungsstarken Strangwechselrichter 33KTL-A bis 60KTL zählen zu den besten und kostengünstigsten Geräten in diesem Marktsegment.

Seit Frühjahr 2018 bietet Huawei auch einphasige Wechselrichter von 2.000W bis 5.000W AC-Nennleistung an.

 

        www.solar.huawei.com

 

Lieferprogramm

 

 

Wechselrichter, einphasig, 2 MPPT SUN2000L - 2KTL, -3KTL, -3.68KTL, -4KTL, -4.6KTL, -5KTL 
   
Wechselrichter, dreiphasig, 2 MPPT SUN2000 - 8KTL, -12KTL
   
Wechselrichter, dreiphasig, 3 MPPT SUN2000 - 17KTL, -20KTL, -33KTL-A,
   
Wechselrichter, dreiphasig, 4 MPPT SUN2000 - 36KTL, -60KTL-HV,
   
Wechselrichter, dreiphasig, 6 MPPT SUN2000 - 60KTL-M0, -100KTL-H1
   
Datenlogger Smart Logger 1000A, 1000A-PLC, Smart Logger 20000 

 

 Huawei 5KTL II Huawei 60KTL M0