eco mc logo

 

 

ABB

 

ABB STOTZ-KONTAKT entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen. Das Unternehmen mit Firmensitz in Heidelberg und Elektronik-Produktion in Hornberg wurde 1891 in Mannheim von Hugo Stotz gegründet.

Er entwickelte den ersten Sicherungsautomaten mit thermisch-magnetischer Auslösung, der im Gegensatz zur heute noch bekannten Schmelzsicherung wieder eingeschaltet werden konnte. 1924 erhielt er das Patent, 1928 begann die serienmäßige Produktion des Sicherungsautomaten.

1918 wurde Stotz und Cie. eine Tochtergesellschaft der schweizerischen BBC. Die ABB entstand 1988 aus der Fusion der schwedischen Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget (ASEA) und der schweizerischen Brown, Boveri & Cie. (BBC) zur Asea Brown Boveri (ABB).
2013 übernahm ABB den amerikanischen Solarwechselrichterhersteller Power-One, Inc.

 

      www.abb.de/stotz-kontakt

 

Lieferprogramm DC:

Lasttrennschalter (Baureihen) S802PV, OTDC,
   
Überspannungsschutz (Baureihen) OVR PV T2
   
Sicherungstrennschalter (Baureihen) E91/32 PV
   

Lieferprogramm AC:

Sicherungsautomaten S201-B
   
NA-Schutz CM-UFD
   
Leistungsschalter (NA-Schutz) XT1N160, XT3S250
   
Lasttrennschalter (NA-Schutz) XT1D160, XT3D250
   

   
CM UFD M31  S802PV M100 H 
OTDC250E02K Tmax XT1N